0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hackbraten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 2 h 10 min
Fertig
Kalorien:
844
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien844 kcal(40 %)
Protein48 g(49 %)
Fett63 g(54 %)
Kohlenhydrate22 g(15 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,7 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E4,1 mg(34 %)
Vitamin K36 μg(60 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin21,6 mg(180 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure51 μg(17 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin16,7 μg(37 %)
Vitamin B₁₂7,3 μg(243 %)
Vitamin C7 mg(7 %)
Kalium979 mg(24 %)
Calcium68 mg(7 %)
Magnesium68 mg(23 %)
Eisen4,9 mg(33 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink8,6 mg(108 %)
gesättigte Fettsäuren23,7 g
Harnsäure277 mg
Cholesterin253 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 altbackenes Brötchen
1 Möhre
80 g Bauchspeck in Scheiben
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
1 EL Butter
2 EL fein gehackte Petersilie
800 g gemischtes Hackfleisch
2 Eier
60 g Semmelbrösel
30 g grüne Oliven ohne Stein
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 TL Thymian
1 EL mittelscharfer Senf
Pflanzenöl für die Form und zum Bestreichen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HackfleischOliveSenfButterPetersilieThymian
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Ofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Das Brötchen in lauwarmem Wasser einweichen. Die Möhre schälen und auf der Küchenreibe fein reiben. Zwei Scheiben Speck in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Den Rest fein hacken. Die Zwiebeln und den Knoblauch häuten und fein würfeln.

2.

Beides mit dem gehackten Speck in der Butter anbraten, die Möhrenraspel unterheben, vom Herd ziehen und etwas abkühlen lassen. Das gut ausgedrückte Brötchen mit der Zwiebel-Speck-Mischung, dem Hackfleisch, der Petersilie, den Eiern und den Semmelbröseln vermengen. Die Oliven in kleine Stücke schneiden, zugeben und alles kräftig mit Salz, Pfeffer, Thymian und Senf würzen.

3.

Den Teig verkneten, bis eine homogene Masse entsteht und nochmals abschmecken. Die Hackmasse in eine mit Öl gefettete Kastenform geben. Den in Stücke geschnittenen Speck auf der Oberfläche verteilen, mit etwas Öl bestreichen und im vorgeheizten Ofen 1-1,5 Stunden braten.