0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hackbraten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
501
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien501 kcal(24 %)
Protein33 g(34 %)
Fett37 g(32 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,9 g(3 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K18,9 μg(32 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin15,1 mg(126 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure26 μg(9 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin9,2 μg(20 %)
Vitamin B₁₂5,3 μg(177 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium639 mg(16 %)
Calcium54 mg(5 %)
Magnesium46 mg(15 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink6,2 mg(78 %)
gesättigte Fettsäuren17,7 g
Harnsäure178 mg
Cholesterin178 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 altbackene Brötchen
2 EL Kapern
2 Gewürzgurken
2 EL gehackte Petersilie
1 Zwiebel
1 EL Butter
600 g gemischtes Hackfleisch
1 Ei
Salz
Pfeffer aus der Mühle
250 ml Fleischbrühe
100 g Schlagsahne

Zubereitungsschritte

1.
Semmel in lauwarmem Wasser einweichen. Kapern und Gurken sehr fein hacken. Zwiebel schälen, fein würfeln und in heißer Butter glasig schwitzen. Ausgedrückte Semmel, Hackfleisch, Kapern, Gurken, Petersilie, Zwiebeln, Ei und Salz und Pfeffer gründlich verkneten. Mit angefeuchteten Händen 4 kleine Hackbraten formen, diese in einen ausgebutterten Bräter legen und im vorgeheizten Backofen (200°; Mitte) ca. 35 Minuten braten.
2.
Die Hackbraten herausnehmen und warm stellen. Bratensatz mit Brühe ablöschen, in einen Topf umgießen, die Sahne zugeben, etwas köcheln lassen. Abschmecken und nach Wunsch mit Speisestärke binden. Dazu gibt’s Kartoffeln und einen grünen Salat.