Hackbraten mit Sahnesauce

3
Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Hackbraten mit Sahnesauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
848
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien848 kcal(40 %)
Protein52 g(53 %)
Fett67 g(58 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,5 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E3,2 mg(27 %)
Vitamin K88,2 μg(147 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin22,2 mg(185 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure61 μg(20 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin12 μg(27 %)
Vitamin B₁₂7,3 μg(243 %)
Vitamin C26 mg(27 %)
Kalium1.076 mg(27 %)
Calcium225 mg(23 %)
Magnesium75 mg(25 %)
Eisen4,5 mg(30 %)
Jod52 μg(26 %)
Zink8,8 mg(110 %)
gesättigte Fettsäuren35,5 g
Harnsäure252 mg
Cholesterin268 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g gemischtes Hackfleisch
200 g Schafskäse
1 Zwiebel
20 g Butter
1 altbackenes Brötchen
1 Ei
2 EL Tomatenmark
1 TL Senf
3 Bund Petersilie
400 ml Fleischfond aus dem Glas
200 g Schlagsahne
Salz
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.

Die Semmel in Wasser einweichen. Zwiebel schälen, fein hacken und in der Butter glasig dünsten.

2.

Hackfleisch in einer Schüssel mit Zwiebel, ausgerückter Semmel, Ei, Tomatenmark, Senf und Gewürzen gut verkneten. Petersilie waschen, trockentupfen und fein hacken, 1/3 zum Bestreuen zurückhalten.

3.

Schafskäse in kleine Würfel schneiden, mit der Petersilie zur Hackmasse geben, mischen und einen schönen Laib formen. Den Braten in einen gefetteten Bräter legen und im Backofen bei 180°C 60 Minuten garen.

4.

Herausnehmen, warm stellen und den Bratensatz mit dem Fond loskochen, Sahne dazugeben, um 1/3 einkochen lassen, abschmecken, durch ein Sieb geben und zum Braten servieren, mit Petersilie bestreuen.