Hackfleischkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hackfleischkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 10 min
Zubereitung
Kalorien:
4501
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Springform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien4.501 kcal(214 %)
Protein252 g(257 %)
Fett260 g(224 %)
Kohlenhydrate288 g(192 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe40,7 g(136 %)
Automatic
Vitamin A1,8 mg(225 %)
Vitamin D4,7 μg(24 %)
Vitamin E38 mg(317 %)
Vitamin K202,8 μg(338 %)
Vitamin B₁2 mg(200 %)
Vitamin B₂3,5 mg(318 %)
Niacin111,6 mg(930 %)
Vitamin B₆3,7 mg(264 %)
Folsäure629 μg(210 %)
Pantothensäure11,1 mg(185 %)
Biotin77,5 μg(172 %)
Vitamin B₁₂37 μg(1.233 %)
Vitamin C313 mg(329 %)
Kalium6.699 mg(167 %)
Calcium994 mg(99 %)
Magnesium631 mg(210 %)
Eisen37,8 mg(252 %)
Jod111 μg(56 %)
Zink49,8 mg(623 %)
gesättigte Fettsäuren108,6 g
Harnsäure1.412 mg
Cholesterin1.647 mg
Zucker gesamt69 g

Zutaten

für
1
Zutaten
400 g
1
2 EL
gehackte Petersilie
300 g
eingelegter Kürbis (Glas)
50 g
3 EL
750 g
50 g
½ TL
frisch geriebener Ingwer
½ TL
gemahlener Kreuzkümmel
250 g
3
300 g
Filo-Teig (4 Blatt)
Butter für die Form
2 EL
flüssige Butter
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Blumenkohl putzen, in sehr kleine Röschen teilen. Zwiebel schälen, längs halbieren und längs in Streifen schneiden. Kürbis abgießen, dabei die Flüssigkeit auffangen, Stücke in Scheiben schneiden. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten.
2.
Öl in großer Pfanne erhitzen, das Hackfleisch krümelig braten, Zwiebeln, Kürbis mit Flüssigkeit, Rosinen, Pinienkerne und Blumenkohl zufügen und ca. 10 Minuten dünsten. Mit Salz, Cayennepfeffer, Ingwer und Kreuzkümmel würzen und die Petersilie untermengen.
3.
Ziegenkäse mit Eigelben mischen und unter die Hackmasse rühren.
4.
Teigblätter halbieren, die Hälften überlappend in die gefettete Springform schichten. Dabei so viel Teig über den Rand stehen lassen, dass die Füllung abgedeckt werden kann. Hackmasse einfüllen, mit Teig abdecken und die Oberfläche mit Butter bestreichen. Im vorgeheizten Backofen (180°) ca. 30 Minuten backen.
Schlagwörter