Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Hackfleischspieße vom Lamm mit Joghurtdip

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hackfleischspieße vom Lamm mit Joghurtdip
Health Score:
Health Score
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
80 g
Toastbrot entrindet
80 ml
1
2
1 EL
2
500 g
mageres Lammhack oder Rinderhackfleisch
1
1 TL
gehackter Thymian
1 TL
gehackter Rosmarin
Pfeffer aus der Mühle
300 g
2 EL
gehackte Petersilie
1 TL
gepresster Knoblauch
1
Zitrone Saft und Zesten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.

Das Brot in der Milch einweichen. Die Schalotte mit dem Knoblauch abziehen und fein würfeln. In einer heißen Pfanne mit 1 EL Öl beides 1-2 Minuten anschwitzen, runter ziehen und kurz auskühlen lassen. Die Chilischoten waschen, halbieren, entkernen und ebenfalls fein würfeln. Das Hackfleisch mit dem ausgedrücktem Brot, dem Ei, den Zwiebel-und Knoblauchwürfeln, der Hälfte der Chilischoten und den Kräutern vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen.

2.

Aus der Hackfleischmasse kleine Walzen formen, diese auf Hilzspieße stecken und über dem heißen Grill 7-10 Minuten unter Wenden grillen. Inzwischen den Joghurt mit den restlichen Chiliwürfeln, der Petersilie, dem Knoblauch dem Zitronensaft und den -zesten mischen und mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. In Schälchen füllen und mit den Lammspießen servieren.

Video Tipps

Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie eine Schalotte gekonnt in feine Würfel schneiden
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar