print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Hähnchen auf Feldsalat mit Mozzarella

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Hähnchen auf Feldsalat mit Mozzarella

Hähnchen auf Feldsalat mit Mozzarella - Knusprig paniertes Hähnchen auf knackigem Salat.

Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
617
kcal
Brennwert
Drucken

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert617 kcal(29 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Portionen
200 g
1
600 g
Hähnchenbrustfilet (4 Hähnchenbrustfilets)
2 EL
50 g
50 g
gehobelte Haselnüsse
6 EL
1 EL
scharfer Senf
1 EL
50 ml
4 EL
20
4 EL

Zubereitungsschritte

1.

Feldsalat waschen und trockenschütteln. Ei in einem tiefen Teller verquirlen. Hähnchenfilets abspülen, trockentupfen, halbieren und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Mehl bestäuben, im verquirlten Ei wenden und in einer Mischung aus Mandelblättchen und Haselnüssen wälzen. Gut andrücken.

2.

Filets in 2 EL Öl von beiden Seiten anbraten, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C) in 8–10 Minuten fertiggaren.

3.

In der Zwischenzeit Senf, Honig, Gemüsebrühe, Essig und restliches Öl gut verrühren. Mozzarella abtropfen lassen und im Schnittlauch wälzen.

4.

Salat auf Teller verteilen, Mozzarellakugeln dazulegen und alles mit der Sauce beträufeln. Hähnchenbrustfilets darauf anrichten und servieren.

Video Tipps

Wie Sie Feldsalat richtig putzen, waschen und trockenschleudern
Wie Sie Hähnchenbrustfilet richtig waschen
 
lecker:-) Kann man auch anderen käse nehmen?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Ja, es gehen auch Kugeln aus Frischkaese, Ziegenrolle oder Brie.
Schreiben Sie einen Kommentar