Hähnchen im Backteig mit Salat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchen im Backteig mit Salat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
3437
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.437 kcal(164 %)
Protein94 g(96 %)
Fett320 g(276 %)
Kohlenhydrate54 g(36 %)
zugesetzter Zucker8 g(32 %)
Ballaststoffe8,9 g(30 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E6 mg(50 %)
Vitamin K51,9 μg(87 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂1,2 mg(109 %)
Niacin50,4 mg(420 %)
Vitamin B₆1,4 mg(100 %)
Folsäure199 μg(66 %)
Pantothensäure5,2 mg(87 %)
Biotin35,4 μg(79 %)
Vitamin B₁₂1,7 μg(57 %)
Vitamin C27 mg(28 %)
Kalium1.740 mg(44 %)
Calcium159 mg(16 %)
Magnesium208 mg(69 %)
Eisen10,3 mg(69 %)
Jod28 μg(14 %)
Zink8,9 mg(111 %)
gesättigte Fettsäuren132,9 g
Harnsäure516 mg
Cholesterin545 mg
Zucker gesamt15 g

Zutaten

für
4
Zutaten
8 Hähnchenunterkeulen
3 EL Zitronensaft
3 EL Honig
¼ TL Cayennepfeffer
200 g Preiselbeeren
100 ml Hühnerbrühe
½ Kopf Lollo Rosso
½ Kopfsalat
100 g Feldsalat
1 Zwiebel
2 EL Schnittlauchröllchen
3 EL Crème fraîche
3 EL Weißweinessig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 Eier
150 g gesalzene Erdnusskern
200 g Mehl
200 ml Mineralwasser mit Kohlensäure
1 kg Frittieröl
Schnittlauch zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Von den Keulen die Haut abziehen. Zitronensaft, Cayennepfeffer und Honig verrühren und die Keulen damit einstreichen.
2.
Preiselbeeren mit 3 EL Hühnerbrühe glatt rühren.
3.
Salate putzen, waschen, verlesen, trockenschütteln und in mundgerechte Stücke zupfen. Zwiebel schälen und fein würfeln.
4.
Zwiebel mit Schnittlauchröllchen, Creme fraiche, restlicher Hühnerbrühe und Essig zu einem Dressing verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
5.
Erdnüsse in der elektrischen Messermühle fein hacken. Eier trennen.
6.
Erdnüsse mit Eigelben, 125 g Mehl und Mineralwasser zu einem dickflüssigen Teig rühren. Eiweisse steif schlagen und unterheben.
7.
Fett in einem Topf oder Friteuse erhitzen (160°). Keulen salzen, pfeffern, im übrigen Mehl wenden, dann durch den Teig ziehen und portionsweise im heißen Fett ca. 10 - 12 Minuten ausbacken. Fertige Keulen abtropfen lassen und bei 130° im Ofen warm halten.
8.
Die Salate mit der Salatsauce mischen und auf einer Platte anrichten. Die Hähnchenkeulen darüber anrichten und mit Schnittlauch garnieren. Den Preiselbeersauce dazureichen.