Klassiker mal anders

Hähnchen im Petersilienmantel

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Hähnchen im Petersilienmantel

Hähnchen im Petersilienmantel - Herbe Hülle umgibt zartes Geflügel

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
665
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die ätherischen Öle Apiol und Myristicin aus der Petersilie sind wirksam gegen Blasenentzündung und können außerdem bei Magen-Darm-Problemen helfen.

Wenn Sie dem leckeren Geflügel einen mediterranen Twist verleihen möchten, ersetzen Sie die Petersilie durch eine Mischung auf gehacktem Rosmarin, Thymian und Oregano.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien665 kcal(32 %)
Protein58 g(59 %)
Fett36 g(31 %)
Kohlenhydrate28 g(19 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,8 g(9 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E5,7 mg(48 %)
Vitamin K35,7 μg(60 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin26,5 mg(221 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure65 μg(22 %)
Pantothensäure2,5 mg(42 %)
Biotin11,7 μg(26 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C13 mg(14 %)
Kalium730 mg(18 %)
Calcium76 mg(8 %)
Magnesium72 mg(24 %)
Eisen4,5 mg(30 %)
Jod28 μg(14 %)
Zink3,8 mg(48 %)
gesättigte Fettsäuren8 g
Harnsäure289 mg
Cholesterin347 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg Hähnchen (küchenfertig; 1 Hähnchen)
Salz
Pfeffer
20 g Petersilie (1 Bund)
2 Dinkelbrötchen (vom Vortag)
2 TL Bio-Zitronenschale
2 Eier
80 g Dinkel-Vollkornmehl
4 EL Olivenöl

Zubereitungsschritte

1.

Hähnchen abspülen und trocken tupfen. Mit einer Geflügelschere in 6–8 Teile schneiden, diese salzen und pfeffern.

2.

Petersilie waschen und gut trocken schütteln, 5–6 Stiele zur Seite legen; restliche Petersilie in einen Blitzhacker geben. Brötchen grob zerreißen, zur Petersilie geben und beides im Blitzhacker zu feinen Kräuterbröseln mahlen. Zitronenschale untermischen.

3.

Eier in einer flachen Schale verquirlen. Mehl und Brösel auf Teller streuen. Hähnchenteile erst im Mehl wenden, dann durch die Eier ziehen und mit den Bröseln panieren. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und im vorgeheizten Backofen bei 220 °C (Umluft 200 °C; Gas: Stufe 3) etwa 35 Minuten backen.

4.

Restliche Petersilie mit dem Öl in einem Mörser leicht anstoßen und zum Servieren auf die Hähnchenstücke geben.