Hähnchen mit Zucchini-Reis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchen mit Zucchini-Reis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 20 min
Zubereitung
Kalorien:
738
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien738 kcal(35 %)
Protein55 g(56 %)
Fett34 g(29 %)
Kohlenhydrate51 g(34 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,9 g(26 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E7,6 mg(63 %)
Vitamin K84 μg(140 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin29,2 mg(243 %)
Vitamin B₆1,5 mg(107 %)
Folsäure248 μg(83 %)
Pantothensäure3,1 mg(52 %)
Biotin19,7 μg(44 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C176 mg(185 %)
Kalium1.543 mg(39 %)
Calcium165 mg(17 %)
Magnesium146 mg(49 %)
Eisen7,6 mg(51 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink5,5 mg(69 %)
gesättigte Fettsäuren10 g
Harnsäure452 mg
Cholesterin218 mg
Zucker gesamt11 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1000 g
Hähnchenkeule (4 Hähnchenkeulen)
2
große Zwiebeln
3
2 Stangen
350 g
mittelgroße Zucchini (2 mittelgroße Zucchini)
400 g
rote Paprikaschote (2 rote Paprikaschoten)
2 EL
200 g
250 ml
heiße Hühnerbrühe Instant
1 TL
Paprikapulver rosenscharf
1 TL
getrockneter Majoran
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HähnchenkeulePaprikaschoteZucchiniReisÖlMajoran
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Paprika putzen, waschen und würfeln. Zucchini waschen, putzen und würfeln. Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. Tomaten waschen und würfeln. Zwiebeln schälen und hacken. Alles mischen.
2.
Die Hähnchenkeulen waschen und trocken tupfen, dann mit Salz und Pfeffer einreiben. Das Öl in einem großen feuerfesten Topf erhitzen und die Keulen darin bei mittlerer Hitze von allen Seiten insgesamt ca. 15 Min. anbraten. Den Backofen auf 200°C vorheizen.
3.
Den Reis zu den Hähnchenkeulen streuen, alles mit der Brühe ablöschen. Das Gemüse dazugeben. Zugedeckt im heißen Backofen (Umluft 180°C) 40-45 Min. garen.
4.
Die Hähnchenkeulen herausnehmen und warm stellen. Gemüse und Reis gründlich mischen und mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Majoran abschmecken. Den Gemüsereis mit den Hähnchenkeulen servieren.