Reis-Hähnchen-Auflauf

4.333335
Durchschnitt: 4.3 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Reis-Hähnchen-Auflauf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
684
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert684 kcal(33 %)
Protein47 g(48 %)
Fett32 g(28 %)
Kohlenhydrate52 g(35 %)
Ballaststoffe5,8 g(19 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K3,1 μg(5 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin23,6 mg(197 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure46 μg(15 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin8,4 μg(19 %)
Vitamin B₁₂1,4 μg(47 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium765 mg(19 %)
Calcium451 mg(45 %)
Magnesium101 mg(34 %)
Eisen3,3 mg(22 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink4,4 mg(55 %)
gesättigte Fettsäuren17,8 g
Harnsäure316 mg
Cholesterin145 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
500 g
Hähnchenbrustfilet küchenfertig, ohne Haut
1 EL
2
125 g
150 g
1 EL
Pfeffer aus der Mühle
200 ml
Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
150 g
frisch geriebener Gouda
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Den Reis mit 200 ml leicht gesalzenem Wasser aufkochen und bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten zugedeckt vorgaren. Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Hähnchenbrustfilets waschen, trocken tupfen, quer in Streifen schneiden und kurz in einer heißen Pfanne mit Öl rundherum scharf anbraten. Herausnehmen und beiseite legen.

2.

Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Den Mais und Bohnen abbrausen und gut abtropfen lassen. Alle Zutaten miteinander mischen, mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen und in eine Auflaufform geben. Die Sahne mit dem Käse verrühren und über den Auflauf gießen. Im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten goldbraun gratineiren. Herausnehmen und sofort servieren.