Hähnchenbrust vom Grill

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchenbrust vom Grill
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
468
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien468 kcal(22 %)
Protein55 g(56 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate32 g(21 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,4 g(25 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,1 mg(26 %)
Vitamin K126 μg(210 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin35 mg(292 %)
Vitamin B₆2 mg(143 %)
Folsäure298 μg(99 %)
Pantothensäure2,6 mg(43 %)
Biotin9,6 μg(21 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C89 mg(94 %)
Kalium1.811 mg(45 %)
Calcium204 mg(20 %)
Magnesium126 mg(42 %)
Eisen5,7 mg(38 %)
Jod28 μg(14 %)
Zink3,4 mg(43 %)
gesättigte Fettsäuren2,1 g
Harnsäure572 mg
Cholesterin124 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g rotschalige Kartoffeln am Vortag gegart
4 Stangen Lauch
1 Knoblauchzehe
4 EL Olivenöl
2 TL getrockneter Rosmarin
Salz
Cayennepfeffer
2 TL Zitronensaft
4 Hähnchenbrustfilets à ca. 150 g

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln in grobe Stücke schneiden. Den Lauch der Länge nach halbieren und waschen (nach Belieben die Wurzeln daran belassen). Den Knoblauch häuten und ins Öl pressen. Den Rosmarin zufügen, salzen, pfeffern und mit Zitronensaft abrunden.
2.
Das Fleisch abbrausen und trocken tupfen. Mit dem Öl dünn einpinseln. Den Lauch ebenfalls mit ein wenig Öl bestreichen, das übrige Öl unter die Kartoffeln mengen.
3.
Die Hähnchenbrustfilets und den Lauch auf dem Grillgitter unter Wenden 6-8 Minuten grillen. Die Kartoffeln in eine Grillschale geben und etwa 10 Minuten grillen. Auf Tellern angerichtet servieren.