Hähnchenbrustfilet mit Kressesauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchenbrustfilet mit Kressesauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
499
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien499 kcal(24 %)
Protein53 g(54 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate44 g(29 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,2 g(31 %)
Automatic
Vitamin A4 mg(500 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin K217,2 μg(362 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin35,2 mg(293 %)
Vitamin B₆1,7 mg(121 %)
Folsäure108 μg(36 %)
Pantothensäure2,9 mg(48 %)
Biotin15,2 μg(34 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C83 mg(87 %)
Kalium2.043 mg(51 %)
Calcium215 mg(22 %)
Magnesium137 mg(46 %)
Eisen6,4 mg(43 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink3,5 mg(44 %)
gesättigte Fettsäuren6,5 g
Harnsäure441 mg
Cholesterin149 mg
Zucker gesamt16 g(64 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Zutaten
300 ml
2
125 g
Brunnenkresse (1 Bund)
2 EL
1 EL
1 TL
300 g
4
1 EL
2 EL
Petersilie gehackt
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln schälen und ca. 20 Min. in Salzwasser gar kochen.
2.
Möhren schälen und ca. 4 Min. in kochendem Salzwasser garen.
3.
Brühe in einem Topf aufkochen lassen. Die Hähnchenbrustfilets hineingeben und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten gar ziehen lassen.
4.
Brunnenkresse waschen, putzen, kurz blanchieren, abgießen, abschrecken, abtropfen lassen, ausdrücken und fein hacken.
5.
Von der Brühe 2 Schöpfkellen abnehmen und in einen Topf geben, Sahne, Zitronensaft und die Brunnenkresse zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Speisestärke mit wenig kaltem Wasser glattrühren, in die Sauce geben, aufkochen und etwas binden lassen.
6.
Hähnchenbrustfilets in Scheiben schneiden. Die Brunnenkressesauce auf zwei Teller verteilen und das Hähnchenfleisch darauf anrichten, dazu in Butter geschwenkte Möhren und mit Petersilie bestreute Salzkartoffeln servieren.