Hähnchencurry

4.5
Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Hähnchencurry
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g
200 ml
ungesüßte Kokosmilch (Dose, Asialaden)
200 ml
2 EL
½ TL
Kreuzkümmel gemahlen
1 TL
1 Prise
schwarzer Pfeffer
¼ TL
Koriander gemahlen
2 TL
¼ TL
4
1
3 EL
Zum Garnieren
1
kleine rote Chilischote
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Den Reis unter fließendem Wasser in einem Sieb gründlich waschen dann in der 1 1/2 fachen Menge leicht gesalzenem Wasser aufkochen und zugedeckt bei kleinster Hitze 20 Min. quellen lassen.
2.
Hähnchentrustfilets in mundgerechte Würfel schneiden. Die Zucchini waschen, längs vierteln und quer klein schneiden.
3.
Ghee in einer Pfanne erhitzen und alle Gewürze darin kurz anrösten, dann Fleisch und Zucchini darin bei mittlerer Hitze anbraten. Kokosmilch und Geflügelfond angießen, Zitronensaft zugeben, aufkochen und bei mittlerer Hitze in ca. 8 - 10 Min. einköcheln lassen, nochmals abschmecken.
4.
Hähnchen-Gemüse-Curry mit dem Basmatireis servieren und nach Belieben mit Chiliringen und Koriandergrün garniert servieren.
Zubereitungstipps im Video