Hähnchencurry

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchencurry
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
209
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien209 kcal(10 %)
Protein37 g(38 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe1,8 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,8 mg(32 %)
Vitamin K9,1 μg(15 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin23,3 mg(194 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure61 μg(20 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin6,7 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C69 mg(73 %)
Kalium612 mg(15 %)
Calcium43 mg(4 %)
Magnesium53 mg(18 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren0,6 g
Harnsäure282 mg
Cholesterin93 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g Hähnchenbrustfilet
2 Tomaten
1 Zwiebel
1 grüne Paprikaschote
1 Handvoll englische Minze
Salz
Pfeffer
Currypulver
1 EL Honig
1 EL Öl
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HähnchenbrustfiletMinzeHonigÖlTomateZwiebel
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Hähnchenfilet mit Essig abtupfen und in mundgerechte Streifen schneiden. Tomaten waschen, in Scheiben schneiden und die Kerne entfernen. Paprika waschen, putzen, entkernen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln abziehen, halbieren und ebenfalls in feine Scheiben schneiden. Das Hähnchenfleisch mit Salz und Pfeffer würzen, in einer Pfanne mit Öl scharf anbraten.

2.

Zwiebel zugeben und goldgelb mitdünsten. Den Honig über das Hähnchen geben und mit Curry nach Belieben würzen. Gemüse zugeben und kurz in der Pfanne schwenken. Einen Teil der Minze in feine Steifen schneiden. Das Hähnchencurry in einer vorgewärmten Schale reichen und mit Minzeblättchen und -streifen garnieren.