Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Hähnchenschlegel mit Paprika und Oliven

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchenschlegel mit Paprika und Oliven
Health Score:
Health Score
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
1 EL
½ TL
1 Prise
4
1
1
1
1
1
kleine rote Peperoni
2 EL
1 EL
75 g
schwarze Oliven ohne Stein
75 g
grüne Oliven ohne Stein
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterHonigSalzSalzPfefferPaprikaschote
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.

Die Butter schmelzen, mit dem Honig, etwas Salz und Cayennepfeffer verrühren. Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Hähnchenschenkel waschen, trockentupfen, salzen, pfeffern und auf ein Backblech legen. Im vorgeheizten Ofen (mittlere Scheine) etwa 30-40 Minuten garen, dabei immer wieder mit der Butter-Honig-Mischung einstreichen.

2.

Die Paprikaschoten waschen, halbieren, entkernen, Stielansatz und Samenkerne entfernen und das Fruchtfleisch in schmale Streifen schneiden. DIe Zwiebel schälen und grob hacken, den Knoblauch abziehen und fein hacken.

3.

Die Peperoni waschen, entkernen und das Fruchtfleisch sehr fein hacken. Zwiebeln und Knoblauch in Öl andünsten, die Peperonistückchen und Paprikastreifen dazugeben und 2 Minuten mitdünsten. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen, die Oliven untermischen und in eine Schüssel geben. Die Hähnchenschenkel darauf anrichten.

Video Tipps

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar