Hähnchenschnitzel in Panade

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchenschnitzel in Panade
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
547
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien547 kcal(26 %)
Protein55 g(56 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate38 g(25 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,8 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K26,7 μg(45 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin33,8 mg(282 %)
Vitamin B₆1,5 mg(107 %)
Folsäure71 μg(24 %)
Pantothensäure2,7 mg(45 %)
Biotin14,8 μg(33 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C50 mg(53 %)
Kalium1.283 mg(32 %)
Calcium112 mg(11 %)
Magnesium108 mg(36 %)
Eisen5,2 mg(35 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink3,2 mg(40 %)
gesättigte Fettsäuren3,2 g
Harnsäure414 mg
Cholesterin179 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4
4
2 EL
1
4 EL
2 EL
gehackte Kräuter Rosmarin, Basilikum, Oregano
1 Bund
12
kleine rote Zwiebeln
1 TL
2
Zitronen halbiert
6 EL
2 EL
Petersilie gehackt

Zubereitungsschritte

1.
Backofen auf 180° C vorheizen.
2.
Die Kartoffeln waschen und der Länge nach achteln. Die Zwiebeln mit der Schale vierteln. Beides auf ein Blech legen, salzen, pfeffern, mit 2 EL Olivenöl beträufeln, Thymianzweige darauf legen und im heißen Backofen auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten backen. Anschließend mit Balsamico beträufeln.
3.
Brösel und Kräuter mischen. Das Fleisch im Mehl wenden, durch das verquirlte Ei ziehen und mit den Kräuterbröseln panieren.
4.
In 4 EL heißem Olivenöl goldbraun backen. Danach salzen und zusammen mit dem gebackenen Gemüse anrichten.
5.
Als Garnitur jeweils eine halbe Zitrone mit Petersilie bestreut mit auf die Teller setzen und servieren.