Heringe in Marinade

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Heringe in Marinade
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ApfelessigHeringMöhreZwiebelKnoblauchzeheZitrone

Zutaten

für
6
Zutaten
6
2
2
1
1
unbehandelte Zitrone
½ l
2
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Die Heringe beim Fischhändler ausnehmen lassen, gründlich waschen und trockentupfen. Karotten schälen, waschen und leicht schräg in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden.

2.

Eine feuerfeste Form mit Karotten und Zwiebeln auslegen, Heringe darauflegen. Zitrone in feine Scheiben schneiden und mit der Petersilie dazwischenlegen. Den Essig aufkochen. Den Backofen auf 150°C vorheizen.

3.

Den heißen Essigsud über die Heringe gießen und im Backofen in ca. 30 Minuten garen. Immer wieder mit dem Sud begießen. Heringe im Sud erkalten lassen und mit Sud servieren.