Hirsepudding mit Fruchtsoße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hirsepudding mit Fruchtsoße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
58 min
Zubereitung
fertig in 3 h 28 min
Fertig
Kalorien:
336
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien336 kcal(16 %)
Protein10 g(10 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate50 g(33 %)
zugesetzter Zucker14 g(56 %)
Ballaststoffe3,9 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K7,9 μg(13 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin3,4 mg(28 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure61 μg(20 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin15,6 μg(35 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C53 mg(56 %)
Kalium548 mg(14 %)
Calcium219 mg(22 %)
Magnesium65 mg(22 %)
Eisen3,5 mg(23 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren4,4 g
Harnsäure45 mg
Cholesterin169 mg
Zucker gesamt32 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 ml Milch
100 g Hirse
4 EL Honig
2 Eigelbe
für die Sauce
2 unbehandelte Orangen
4 Aprikosen
1 EL Honig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchHirseHonigHonigOrangeAprikose

Zubereitungsschritte

1.
Die Milch aufkochen. Den Honig und Hirse zufügen und unter ständigem Rühren ca. 20 Minuten ausquellen lassen. Vom Feuer nehmen und die Eigelbe unterrühren. Dann den Pudding
2.
in kalt ausgespülte Sternförmchen gießen. Abkühlen lassen und für mindestens 2 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.
3.
Für die Sauce die Zesten einer Orange abziehen. Den Saft beider auspressen. Die Aprikosen kurz heiß überbrühen, abschrecken, häuten, halbieren und entsteinen. Das Fruchtfleisch klein würfeln und zusammen mit dem Orangensaft und dem Honig aufkochen lassen. 2-3 Minuten köcheln lassen, dann vom Feuer nehmen und auskühlen lassen.
4.
Zum Servieren den Pudding jeweils aus dem Förmchen stürzen und die Sauce rundherum verteilen. Mit dem Zesten garniert servieren.