Indischer Kichererbsensalat mit Mandeln und Granatapfelkernen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Indischer Kichererbsensalat mit Mandeln und Granatapfelkernen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
2 EL
400 g
1
1
rote Zwiebel
1
100 g
1 EL
2 EL
frisch gehackte Minze
1 TL
Chaat Masala

Zubereitungsschritte

1.

Die Mandeln in einer Pfanne ohne Öl goldbraun rösten. Die Kichererbsen waschen und abtropfen lassen. Die Gurke schälen, längs halbieren, entkernen und würfeln. Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Den Granatapfel halbieren und die Kerne herauslösen.

2.

Den Joghurt mit 1-2 EL Wasser und dem Zitronensaft verrühren und mit Salz und Kreuzkümmel abschmecken. Die Kichererbsen, die Gurke, die Hälfte der Granatapfelkerne und die Hälfte der Minze untermengen. Auf den Zwiebelringen anrichten und mit den restlichen Granatapfelkernen, Mandeln, Chaat Masala und Minze bestreut servieren.