Joghurt-Gurkensuppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Joghurt-Gurkensuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
179
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien179 kcal(9 %)
Protein9,23 g(9 %)
Fett8,89 g(8 %)
Kohlenhydrate16,76 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,8 g(3 %)
Vitamin A177,45 mg(22.181 %)
Vitamin D1,85 μg(9 %)
Vitamin E0,08 mg(1 %)
Vitamin B₁0,07 mg(7 %)
Vitamin B₂0,14 mg(13 %)
Niacin0,69 mg(6 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure14 μg(5 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin1,35 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0,24 μg(8 %)
Vitamin C5,6 mg(6 %)
Kalium641,25 mg(16 %)
Calcium273,97 mg(27 %)
Magnesium25,42 mg(8 %)
Eisen0,5 mg(3 %)
Zink0,52 mg(7 %)
gesättigte Fettsäuren1,97 g
Cholesterin8,64 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
2
2
1 Handvoll
2 Stiele
400 g
200 ml
2 EL
1 TL
Pfeffer aus der Mühle
Estragon- Blüten zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
JoghurtButtermilchDillOlivenölZitronensaftEstragon
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Gurken waschen, die Enden abschneiden und längs halbieren. Anschließend grob raspeln. Den Knoblauch schälen, hacken und mit einer Prise Salz fein zerreiben. Den Dill und den Estragon abbrausen, trocken schütteln, abzupfen und fein hacken.
2.
Den Joghurt mit der Buttermilch in eine Schüssel geben, die Gurkenaspel, den Dill und Knoblauch zugeben und alles gut vermischen. Etwa 30 Minuten kalt stellen. Vor dem Servieren unter Rühren das Öl und eiskaltes Wasser (ca. 250 ml) bis zur gewünschten Konsistenz einfließen lassen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken und in Schüsseln füllen.
3.
Mit Estragonblüten garniert servieren.