Junges Gemüse im Wildreissalat mit Kräutermarinade

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Junges Gemüse im Wildreissalat mit Kräutermarinade
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g Wildreis
1 mittlere Kohrabiknolle
100 g junge Möhren
100 g Zuckerschoten
100 g Spinat
1 Bund gemischte Salatkräuter z. B. Schnittlauch, Kerbel, Zitronenmelisse, Borretsch, Basilikum, Petersilie, Sauerampfer
1 TL Senf
2 EL Zitronensaft
1 EL Weißweinessig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 EL Distelöl
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MöhreZuckerschotenSpinatZitronensaftSenfSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Wildreis mit 1/2 l Wasser und Salz aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze in ca. 35 - 40 Minuten kochen. Dann abtropfen lassen.
2.
Zwischenzeitlich Kohlrabi und Möhren schälen und in 0,5 cm breite Stifte schneiden. Zuckerschoten waschen und die Enden abknipsen. Spinat waschen und abtropfen lassen.
3.
Kohlrabi und Möhren in kochendem Salzwasser 2 Minuten kochen, dann Zuckerschoten dazugeben und noch weitere 2 Minuten kochen, bis das Gemüse bissfest ist. Mit einem Schaumlöffel herausheben und kalt abschrecken. Spinat im Kochwasser zusammenfallen lassen, herausnehmen und ebenfalls abschrecken und abtropfen lassen.
4.
Kräuter waschen, trocknen und die Blättchen fein hacken. Senf mit Zitronensaft, Essig, Salz und Pfeffer. 2 - 3 EL vom Kochwasser verrühren und das Öl mit einem Schneebesen unterschlagen.
5.
Reis mit Gemüse und Dressing und auf Tellern anrichten und servieren.