print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Kabeljaufilet mit Erbsen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kabeljaufilet mit Erbsen

Kabeljaufilet mit Erbsen - Hülsenfrüchte und Fisch liefern reichlich Eiweiß.

Health Score:
Health Score
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
370
kcal
Brennwert
Drucken

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien370 kcal(18 %)
Protein37 g(38 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,2 g(21 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D2,4 μg(12 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin14,6 mg(122 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure152 μg(51 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin10,1 μg(22 %)
Vitamin B₁₂2,1 μg(70 %)
Vitamin C35 mg(37 %)
Kalium959 mg(24 %)
Calcium129 mg(13 %)
Magnesium83 mg(28 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod372 μg(186 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren7,6 g
Harnsäure273 mg
Cholesterin83 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Portionen
400 g
Erbsen (TK)
2
½
kleiner Kopfsalat
20 g
Koriander (1 Bund)
5 g
Butter (1 TL)
100 ml
100 ml
640 g
Kabeljaufilet (4 Kabeljaufilets)
2 EL
40 g
1 Spritzer

Zubereitungsschritte

1.

Erbsen antauen lassen. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in ca. 1 cm große Stücke schneiden. Den halben Kopfsalat waschen, trockenschleudern und grob hacken. Koriander waschen, trocken- schütteln und hacken.

2.

Butter in einer Pfanne erhitzen. Frühlingszwiebeln darin bei mittlerer Hitze 3 Minuten andünsten. Erbsen und Kopfsalat zugeben und weitere 3 Minuten dünsten. Mit Sahne und Brühe ablöschen und etwa 4 Minuten einköcheln lassen.

3.

Inzwischen Kabeljaufilets unter kaltem Wasser abspülen und trockentupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Fischfilets darin von beiden Seiten in je ca. 2 Minuten goldbraun anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

4.

Saure Sahne und Koriander zu den Erbsen geben und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Erbsen zu den Fischfilets servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar
Schlagwörter