Kartoffe-Erbsengemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffe-Erbsengemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
315
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien315 kcal(15 %)
Protein13 g(13 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate40 g(27 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe10,4 g(35 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K62,8 μg(105 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin8 mg(67 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure208 μg(69 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin11,5 μg(26 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C72 mg(76 %)
Kalium1.087 mg(27 %)
Calcium89 mg(9 %)
Magnesium86 mg(29 %)
Eisen3,8 mg(25 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren1,6 g
Harnsäure148 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
500 g
400 g
stückige Tomaten (Dose)
4
2 EL
Dill gehackt
1 EL
frische Oregano
4 EL
1 Spritzer
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErbseKartoffelTomateOlivenölDillOregano
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Erbsen waschen, verlesen und abtropfen lassen.
2.
Kartoffeln schälen und würfeln.
3.
Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Mit den Kartoffeln in heißem Öl anschwitzen, Erbsen untermeng und Tomaten zugeben. Zugedeckt bei geringer Hitze ca. 30 Min. schmoren lassen. Ggfls. noch etwas Wasser angießen. Dann Kräuter zugeben, mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.