Kartoffel-Herings-Salat mit Schnittlauch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffel-Herings-Salat mit Schnittlauch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
744
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien744 kcal(35 %)
Protein37 g(38 %)
Fett50 g(43 %)
Kohlenhydrate34 g(23 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,1 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D50,1 μg(251 %)
Vitamin E5 mg(42 %)
Vitamin K20,4 μg(34 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin16,7 mg(139 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure46 μg(15 %)
Pantothensäure2,8 mg(47 %)
Biotin14,5 μg(32 %)
Vitamin B₁₂10,1 μg(337 %)
Vitamin C54 mg(57 %)
Kalium1.674 mg(42 %)
Calcium166 mg(17 %)
Magnesium127 mg(42 %)
Eisen4,7 mg(31 %)
Jod121 μg(61 %)
Zink3 mg(38 %)
gesättigte Fettsäuren12,4 g
Harnsäure479 mg
Cholesterin273 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g neue Kartoffeln
8 Matjesfilets
1 TL körniger Senf
100 g saure Sahne
50 g Joghurt
Zitronensaft
Salz
weißer Pfeffer
2 Frühlingszwiebeln
2 EL Schnittlauchröllchen
zum Garnieren
Petersilie
Zitronenscheibe

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln gründlich waschen und je nach Größe ca. 25 Minuten gar dämpfen. Die Matjesfilets in Stücke schneiden. Den Senf mit der sauren Sahne und dem Joghurt glatt rühren. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden.
2.
Die Kartoffeln vierteln und auf Teller verteilen. Darüber jeweils ein wenig Sauce träufeln, die Matjesstücke darauf legen und mit den Frühlingszwiebeln und dem Schnittlauch bestreuen. Mit Petersilie und Zitronenscheiben garniert servieren.