Kartoffel-Lachs-Gratin mit Olivenhaube

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffel-Lachs-Gratin mit Olivenhaube
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
696
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien696 kcal(33 %)
Protein30 g(31 %)
Fett52 g(45 %)
Kohlenhydrate27 g(18 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,2 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D5,9 μg(30 %)
Vitamin E4,4 mg(37 %)
Vitamin K3,4 μg(6 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin18,7 mg(156 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure101 μg(34 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin4 μg(9 %)
Vitamin B₁₂5,3 μg(177 %)
Vitamin C31 mg(33 %)
Kalium1.199 mg(30 %)
Calcium107 mg(11 %)
Magnesium76 mg(25 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren24,9 g
Harnsäure29 mg
Cholesterin168 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
Je 50 g schwarze und grüne entsteinte Oliven
1 EL Zitronenschale
600 g Kartoffeln
1 Knoblauchzehe
20 g Butter
Salz, Pfeffer aus der Mühle
400 ml Schlagsahne
1 gehäufter TL Instant-Gemüsebrühe
4 Lachsfilets à 150g
2 EL Zitronensaft
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Oliven hacken und mit der Hälfte der Zitronenschale mischen. Kartoffeln schälen, in dünne Scheiben schneiden. Knoblauch pellen, halbieren und eine feuerfeste Gratinform damit ausreiben. Form mit Butter auspinseln und Kartoffeln darin schichten und pfeffern

2.

Sahne mit Brühe und der restlichen Zitronenschale verrühren und über die Kartoffeln gießen. Im vorgeheizten Ofen bei 180°C ca. 35-40 Minuten backen.

3.

Fisch mit Zitronensaft beträufeln, pfeffern und salzen. Gratin aus dem Ofen nehmen, Lachs auf das Gratin setzen, Olivenmischung auf die Lachsstücke geben und alles bei 160° C noch weitere 18 Minuten backen.