print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Kartoffel-Matjesalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffel-Matjesalat
Health Score:
Health Score
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 2 h
Fertig
Kalorien:
401
kcal
Brennwert
Drucken

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien401 kcal(19 %)
Protein15,06 g(15 %)
Fett17,04 g(15 %)
Kohlenhydrate53,92 g(36 %)
zugesetzter Zucker1,05 g(4 %)
Ballaststoffe8,31 g(28 %)
Vitamin A124,88 mg(15.610 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E0,35 mg(3 %)
Vitamin B₁0,22 mg(22 %)
Vitamin B₂0,16 mg(15 %)
Niacin4,09 mg(34 %)
Vitamin B₆0,39 mg(28 %)
Folsäure147,15 μg(49 %)
Pantothensäure0,42 mg(7 %)
Biotin2,13 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0,58 μg(19 %)
Vitamin C40,21 mg(42 %)
Kalium1.280,96 mg(32 %)
Calcium112,2 mg(11 %)
Magnesium61,24 mg(20 %)
Eisen4,02 mg(27 %)
Jod4,75 μg(2 %)
Zink1,33 mg(17 %)
gesättigte Fettsäuren5,81 g
Cholesterin47,02 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
festkochende Kartoffeln
400 g
kleine Rote Bete
1
1
säuerlicher Apfel
50 g
6
100 g
50 g
2 EL
frisch gehackte Petersilie
1 Spritzer
1 Prise

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln und die Rote Bete waschen und zusammen ca. 30 Minuten gar dämpfen, die Rote Bete evtl. ein wenig länger. Die Kartoffeln anschließend auskühlen lassen und würfeln. Die Rote Bete schälen, auskühlen lassen und ebenfalls würfeln.
2.
Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Den Apfel schälen, vierteln, das Kernhaus herausschneiden und die Viertel würfeln. Die Walnüsse grob hacken. Den Matjes trocken tupfen und in Streifen schneiden. Alle vorbereiteten Zutaten in eine Schüssel geben.
3.
Die saure Sahne mit dem Joghurt, 1-2 EL Wasser und der Petersilie glatt rühren. Mit Zitronensaft, Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken und unter den Salat mengen.
4.
Etwa 10 Minuten ziehen lassen und servieren.