Kartoffel-Omelette mit Fleisch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffel-Omelette mit Fleisch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
588
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien588 kcal(28 %)
Protein33 g(34 %)
Fett37 g(32 %)
Kohlenhydrate31 g(21 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D3,5 μg(18 %)
Vitamin E3,3 mg(28 %)
Vitamin K42,4 μg(71 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin14,6 mg(122 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure120 μg(40 %)
Pantothensäure2,8 mg(47 %)
Biotin31,6 μg(70 %)
Vitamin B₁₂5,5 μg(183 %)
Vitamin C42 mg(44 %)
Kalium1.197 mg(30 %)
Calcium119 mg(12 %)
Magnesium75 mg(25 %)
Eisen5,5 mg(37 %)
Jod24 μg(12 %)
Zink6,4 mg(80 %)
gesättigte Fettsäuren17,7 g
Harnsäure120 mg
Cholesterin522 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
700 g festkochende Kartoffeln vom Vortag
300 g gegartes Fleisch vom Vortag, z. B. Schnitzel, kalter Braten, Suppenfleisch
1 Zwiebel
8 Eier
100 ml Milch oder Sahne
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat frisch gerieben
Kümmel gemahlen
4 EL Butterschmalz
4 EL gehackte Petersilie
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelMilchButterschmalzPetersilieZwiebelEi

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln pellen und in Würfel schneiden. Das Fleisch in Streifen schneiden. Die Zwiebel abziehen, halbieren und in Ringe schneiden. Die Eier mit der Milch verquirlen und mit Salz, Pfeffer, Muskat und einer Prise Kümmel würzen.
2.
1 EL Schmalz in einer großen Pfanne erhitzen. Die Zwiebel darin glasig braten, dann die Kartoffeln zugeben und hellbraun anbraten. Wieder herausnehmen, nochmals 1 EL Schmalz erhitzen und das Fleisch von allen Seiten anbraten. Herausnehmen, das übrige Schmalz erhitzen, die Eier hineingeben und mit den Kartoffeln, Fleisch, Zwiebeln und der Petersilie bestreuen. Stocken lassen und servieren.
3.
Dazu passt ein Krustenbrot und einige Essiggurken.