Kartoffel-Tortilla mit Muscheln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffel-Tortilla mit Muscheln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
114
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien114 kcal(5 %)
Protein7 g(7 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,2 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D5 μg(25 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K9,6 μg(16 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,4 mg(20 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure24 μg(8 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin1,5 μg(3 %)
Vitamin B₁₂5 μg(167 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium238 mg(6 %)
Calcium22 mg(2 %)
Magnesium23 mg(8 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod97 μg(49 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren1,1 g
Harnsäure72 mg
Cholesterin79 mg
Zucker gesamt0 g

Zutaten

für
4
Für die Muschelsauce
250 g Miesmuscheln
1 Döschen Safranfäden
150 ml Gemüsebrühe
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
½ TL Mehl
½ TL Currypulver
Salz
100 ml trockener Weißwein
weiße Pfeffer
1 EL frisch gehackte Petersilie
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln waschen und in kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten nicht ganz gar kochen. Abgießen, schälen und auskühlen lassen.
2.
Für die Sauce die Muscheln gründlich waschen und putzen. Den Safran in der Gemüsebrühe einweichen. Die Schalotte und den Knoblauch schälen und beides fein hacken. In heißem Olivenöl andünsten. Mit dem Mehl bestauben, mit Curry und Salz würzen und mit Wein und Safranbrühe ablöschen. Mit Pfeffer abschmecken und 5 Minuten zugedeckt leise köcheln lassen.
3.
Die vorgegarten Kartoffeln dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und fein würfeln.
4.
In einer tiefen, ofenfesten Pfanne das Öl erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin kurz andünsten. Die Kartoffeln ergänzen und ca. 10 Minuten bei milder Hitze unter Wenden braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Ofen auf 200°C Unter- und Oberhitze vorheizen. Die Eier mit der Sahne und dem Käse verquirlen, salzen, pfeffern und über das Gemüse gießen. Im Ofen ca. 20 Minuten stocken und bräunen lassen.
5.
Die Muscheln in die Sauce geben und zugedeckt etwa 5 Minuten garen, dann noch geschlossenen Exemplare wegwerfen, sie könnten verdorben sein. Die Petersilie unter die Sauce ziehen. Die Tortilla noch warm oder ausgekühlt in Stücke geteilt servieren und mit der Sauce nappieren.