Kartoffelcremesuppe mit Pilzen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffelcremesuppe mit Pilzen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
315
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien315 kcal(15 %)
Protein5 g(5 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate24 g(16 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,7 g(19 %)
Automatic
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin K37,5 μg(63 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin5,2 mg(43 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure89 μg(30 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin7 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C34 mg(36 %)
Kalium942 mg(24 %)
Calcium107 mg(11 %)
Magnesium48 mg(16 %)
Eisen3,3 mg(22 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren11,7 g
Harnsäure64 mg
Cholesterin49 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Kartoffeln
1 Bund Suppengemüse
2 EL Olivenöl
800 ml Gemüsebrühe
150 g Crème fraîche
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Ausserdem
Rosmarinnadel
100 g Pfifferlinge
Butter
4 EL halbsteif geschlagene Schlagsahne
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Suppengemüse waschen, putzen und kleinschneiden.
2.
Kartoffeln schälen, würfeln und mit dem Suppengemüse im heissen Öl 3 Min. anschwitzen, Brühe angießen, aufkochen und alles zugedeckt 15 Min. köcheln lassen, dann pürieren die Creme fraiche einrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Pfifferlinge putzen, bei Bedarf kleinschneiden und in heisser kurz und kräftig anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Die Kartoffelcremesuppe in Schälchen geben und Rosmarinnadeln, Pfifferlinge und Sahne dekorativ auf die Suppe geben.