Kartoffelgratin mit Pilzen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffelgratin mit Pilzen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Bund Frühlingszwiebeln
200 g Champignons
Zitronensaft
Mehl
3 EL Öl
Salz
Pfeffer
750 g Kartoffeln
3 Apfelscheiben
250 ml Schmand
2 Eier
Muskat
Eiermilch
30 g Butterflocke
100 g geriebener Käse
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelSchmandFrühlingszwiebelChampignonKäseÖl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Zunächst 1 Bund Frühlingszwiebeln in Ringe und 200 g Champignons trocken putzen, in Scheiben schneiden, mit etwas Zitronensaft beträufeln und mit Mehl bestäuben.

2.

Dann 3,5 EL Öl erhitzen, Zwiebeln und Pilze darin anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend 750 g gekochte Kartoffeln und 3 Äpfel in Scheiben schneiden. 250 ml Schmand mit 2 Eiern verschlagen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

3.

Eine halbe Kartoffelmenge in eine vorbereitete Auflaufform schichten. Die Frühlingszwiebeln mit den Pilzen darauf verteilen. Es folgen Apfelscheiben und zum Schluss die restlichen Kartoffeln. Eiermilch darüber gießen und 30 g Butterflöckchen aufsetzen.

4.

Backzeit ca. 40 Minuten bei 200 °C. Kurz vor Ende der Garzeit mit 100 g geriebenem Käse überstreuen.