EatSmarter Exklusiv-Rezept

Kartoffelstampf mit Würstchen

Für 1 Erw. und 1 Kind (1–6 Jahre)
5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Kartoffelstampf mit Würstchen

Kartoffelstampf mit Würstchen - Heiß geliebter Kinder-Klassiker mal auf etwas andere Art

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
442
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Kartoffeln enthalten hochwertiges Eiweiß, das der Körper optimal verwerten kann – eine prima Ergänzung zum Eiweiß aus den Würstchen! Kürbis versorgt mit Beta-Carotin, das Haut und Augen guttut.

Statt Kürbis passen auch Möhren, Pastinaken oder Sellerie. Und wenn\'s ohne Fleisch sein soll: Kochen Sie statt der Würstchen zwei Eier pro Portion wachsweich.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien442 kcal(21 %)
Protein23 g(23 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate37 g(25 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,5 g(18 %)
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin K21,9 μg(37 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin13 mg(108 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure72 μg(24 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin3,4 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C35 mg(37 %)
Kalium1.275 mg(32 %)
Calcium97 mg(10 %)
Magnesium90 mg(30 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren7,4 g
Harnsäure147 mg
Cholesterin74 mg
Zucker gesamt7 g
Entwicklung dieses Rezeptes:
EAT SMARTER

Zutaten

für
2
Zutaten
350 g mehligkochende Kartoffeln (4 mehligkochende Kartoffeln)
250 g Hokkaido-Kürbis (0.25 Hokkaido-Kürbisse)
Salz
150 g kleine Geflügelwürstchen (Wiener; 3 kleine Geflügelwürstchen)
1 EL Rapsöl
4 EL Milch (1,5 % Fett)
1 EL Butter
Pfeffer
Muskatnuss
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Sparschäler, 1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Topf mit Deckel, 1 Messbecher, 1 Holzlöffel, 1 beschichtete Pfanne, 1 Esslöffel, 1 Pfannenwender, 1 kleiner Topf, 1 Kartoffelstampfer, 1 feine Reibe

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffelstampf mit Würstchen Zubereitung Schritt 1
Kartoffeln waschen, schälen und in kleine Stücke schneiden. Kürbis waschen und ebenfalls kleinschneiden. Beides zusammen in 150 ml Salzwasser etwa 20 Minuten zugedeckt garkochen.
2.
Kartoffelstampf mit Würstchen Zubereitung Schritt 2
Inzwischen die Würstchen jeweils in der Mitte quer halbieren. Die Enden jeweils fächerförmig einschneiden. Würstchen in einer beschichteten Pfanne im heißen Rapsöl braten.
3.
Kartoffelstampf mit Würstchen Zubereitung Schritt 3
Die Milch mit der Butter in einem Topf leicht erwärmen.
4.
Kartoffelstampf mit Würstchen Zubereitung Schritt 4
Weiche Kartoffeln und Kürbis mit einem Kartoffelstampfer grob zerstampfen. Dabei die Milchmischung unterarbeiten. Salzen, pfeffern und etwas Muskatnuss dazureiben. Kartoffelstampf mit den Würstchen servieren.
 
Unsere Dreijährige hat eine riesige Portion gegessen, trotz Kürbis ;)!
Bild des Benutzers Paloma
Gestern getestet, schnell, lecker, preiswert ......und für Senioren geeignet.
 
Habe es gerade gekocht, mit Frühlingszwiebeln garniert ist das Rezept ein Traum.
 
Sehr lecker. Die Würstchen machen was her!
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite