Smarte Hausmannskost

Linseneintopf mit Würstchen

und frischer Petersilie
5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Linseneintopf mit Würstchen

Linseneintopf mit Würstchen - Besonders schmackhaft: Herzhafter Linseneintopf mit frischer Petersilie

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
540
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Linsen sind vielseitig und gesund. Die Hülsenfrüchte liefern reichlich Eiweiß für den Muskelaufbau. Zudem enthalten die Linsen im Linseneintopf viel Magnesium, das wichtig für Stoffwechselprozesse und das Nervensystem ist. Auch als wichtiger Eisenlieferant können sie sich die Linsen sehen lassen. Dieser Mineralstoff ist wichtig für die Sauerstoffversorgung unserer roten Blutzellen. Das Suppengemüse im Linseneintopf mit Würstchen versorgt dich außerdem mit reichlich Mineralstoffen und Vitaminen. 

Sie möchten den Linseneintopf lieber vegetarisch zubereiten? Lassen Sie die Würstchen einfach weg oder verwenden vegetarische Würstchen-Alternativen. Einfach köstlich! 

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien540 kcal(26 %)
Protein28 g(29 %)
Fett34 g(29 %)
Kohlenhydrate30 g(20 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe11,1 g(37 %)
Vitamin A1,2 mg(150 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,9 mg(33 %)
Vitamin K402,5 μg(671 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin10,5 mg(88 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure185 μg(62 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin7,3 μg(16 %)
Vitamin B₁₂1,3 μg(43 %)
Vitamin C152 mg(160 %)
Kalium1.555 mg(39 %)
Calcium260 mg(26 %)
Magnesium135 mg(45 %)
Eisen8,7 mg(58 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink3,9 mg(49 %)
gesättigte Fettsäuren13 g
Harnsäure268 mg
Cholesterin65 mg
Zucker gesamt10,2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Bund Suppengemüse
200 g Kartoffeln
1 Zwiebel
1 EL Olivenöl
1 ½ l Fleischbrühe
300 g getrocknete braune Linsen
1 Lorbeerblatt
1 TL getrockneter Thymian
1 Bund Petersilie (20 g)
2 EL Essig
1 TL Senf
Salz
Pfeffer aus der Mühle
8 Stück Geflügelwürstchen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
LinseKartoffelPetersilieOlivenölSenfThymian
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf, 1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Messbecher

Zubereitungsschritte

1.

Suppengemüse waschen, putzen und falls nötig schälen. Alles in kleine Würfel schneiden. Kartoffeln schälen, abbrausen und in 1 cm große Würfel schneiden. 

2.

Zwiebel schälen und würfeln. 1 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen und Zwiebeln bei mittlerer Hitze 2–3 Minuten andünsten, mit Brühe ablöschen. Linsen im Sieb kalt abbrausen und mit Gemüse, Kartoffeln, Lorbeer und Thymian in der Brühe aufkochen, 30–40 Minuten köcheln lassen.

3.

Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen. Einige beiseitelegen, den Rest fein hacken. Essig, Senf und gehackte Petersilie in die Suppe rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Suppe mit Würstchen auf Tellern anrichten und mit Petersilie garniert servieren.