Kartoffelsuppe mit Pesto

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffelsuppe mit Pesto
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
7508
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien7.508 kcal(358 %)
Protein197 g(201 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate1.569 g(1.046 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe126,3 g(421 %)
Automatic
Vitamin A1,2 mg(150 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E6,4 mg(53 %)
Vitamin K218,4 μg(364 %)
Vitamin B₁7,9 mg(790 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin173,4 mg(1.445 %)
Vitamin B₆16,6 mg(1.186 %)
Folsäure1.532 μg(511 %)
Pantothensäure40,4 mg(673 %)
Biotin44,2 μg(98 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C1.886 mg(1.985 %)
Kalium38.520 mg(963 %)
Calcium1.026 mg(103 %)
Magnesium2.219 mg(740 %)
Eisen89,5 mg(597 %)
Jod347 μg(174 %)
Zink42,9 mg(536 %)
gesättigte Fettsäuren12 g
Harnsäure1.620 mg
Cholesterin50 mg
Zucker gesamt76 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1
1
400
mehligkochende Kartoffeln
100 g
2
2 EL
750 ml
2 Handvoll
50 g
1 EL
1 EL
100 ml
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Zwiebel, den Knoblauch, die Kartoffeln, den Sellerie und die Möhren schälen und alles klein schneiden. Zusammen in einem Topf in der heißen Butter 2-3 Minuten farblos anschwitzen. Salzen, pfeffern und mit der Brühe ablöschen. Unter gelegentlichem Rühren ca. 20 Minuten leise gar köcheln lassen.
2.
Währenddessen für das Pesto den Kerbel abbrausen, trocken schütteln und mit der Crème fraîche, dem Parmesan, dem Zitronensaft und ein wenig kaltem Wasser cremig- fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Die Suppe fein pürieren (nach Belieben durch ein Sieb streichen), die Sahne zugießen und nach Bedarf noch etwas einköcheln lassen oder Brühe ergänzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf Teller verteilen. Das Pesto dekorativ auf die Suppe träufeln und servieren.
Schlagwörter