Kartoffeltürmchen mit Rauke

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffeltürmchen mit Rauke
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
190
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert190 kcal(9 %)
Protein2 g(2 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
Ballaststoffe1,5 g(5 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K36,9 μg(62 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin1,9 mg(16 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure20 μg(7 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin0,5 μg(1 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C27 mg(28 %)
Kalium439 mg(11 %)
Calcium27 mg(3 %)
Magnesium26 mg(9 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren2 g
Harnsäure20 mg
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
4
große festkochende Kartoffeln
1 Handvoll
junger Rucola
1
3 EL
1 EL
3 EL
weißer Balsamessig
½ TL
mittelscharfer Senf
½ TL
Pfeffer ais der Mühle
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelRucolaSchalotteOlivenölZitronensaftSenf

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln waschen und im geschlossenen Topf im Dämpfeinsatz ca. 30 Minuten gar dämpfen.
2.
Den Rucola waschen, verlesen und trocken schütteln. Die Schalotte abziehen und halbieren. Einige schöne Streifen abschneiden, den Rest fein würfeln. Das Olivenöl mit dem Zitronensaft, Essig, Senf und Honig zu einer Vinaigrette verquirlen. Die Schalottenwürfel unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Die Kartoffeln lauwarm abkühlen lassen, pellen und in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. Die Enden der Kartoffel anderweitig verwenden. Je eine große Kartoffelscheibe auf einen Teller legen und mit ein wenig Vinaigrette beträufeln. Einige Rucolablätter darauf geben. Auf diese Weise die übrigen Kartoffelscheiben, Rucola und die Schalottenstreifen aufschichten. Zum Schluss übrige Vinaigrette und das Kürbiskernöl darüber träufeln und servieren.