Klare Pilzbrühe mit Pfannkuchenstreifen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Klare Pilzbrühe mit Pfannkuchenstreifen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
302
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien302 kcal(14 %)
Protein13 g(13 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate27 g(18 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,7 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D3 μg(15 %)
Vitamin E2,1 mg(18 %)
Vitamin K47,9 μg(80 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin9,1 mg(76 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure57 μg(19 %)
Pantothensäure3,3 mg(55 %)
Biotin27,5 μg(61 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C11 mg(12 %)
Kalium713 mg(18 %)
Calcium107 mg(11 %)
Magnesium35 mg(12 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod35 μg(18 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren5,4 g
Harnsäure93 mg
Cholesterin71 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1
125 g
250 ml
Pfeffer aus der Mühle
½ Bund
20 g
getrocknete, gemischte Pilze
500 g
frische Champignons
1
1
20 g
1 l
3 EL
Steinpilzpulver nach Belieben
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ChampignonMilchMehlPflanzenölPilzButter
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Das Ei mit dem Mehl und der Milch zu einem glatten Teig verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln, in feine Röllchen schneiden und unter den Teig mischen. Den Teig an einem ruhigen Ort 20 Minuten quellen lassen. Die getrockneten Pilze in 150 ml lauwarmen Wasser einweichen.

2.

Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Die Schalotte und den Knoblauch abziehen und fein hacken. In einer Pfanne die Butter zerlassen und die Schalotte sowie den Knoblauch glasig schwitzen. Die eingeweichten Pilze samt Einweichwasser dazugeben und mit der Brühe auffüllen. Mit Salz und Pfeffer würzen und bei mittlerer Hitze 25-30 Minuten köcheln lassen.

3.

In einer Pfanne das Öl erhitzen und nacheinander dünne Pfannkuchen ausbacken. Dazu je 1 kleine Schöpfkelle von dem Teig in die Pfanne geben, diese leicht schräg drehen, sodass der Teig sich glatt verteilt. Von jeder Seite 2-3 Minuten braten, herausnehmen und auf einem Küchenkrepp abtropfen lassen.

4.

Die fertig gebackenen Pfannkuchen aufrollen, fest in Frischhaltefolie wickeln und für 20 Minuten in den Kühlschrank legen. Zwischenzeitlich die Suppe durch ein feines Haarsieb in einen neuen Topf passieren und aufkochen lassen. Die Pfannkuchenrollen in dünne Scheiben schneiden und zusammen mit den Champignons zur Suppe geben. Kurz erwärmen lassen, die Suppe mit dem Sherry, Salz, Pfeffer und 1 Prise Steinpilzpulver abschmecken und in vorgewärmte Suppenschalen anrichten. Mit Schnittlauch bestreut servieren.