Kräuter-Muffins

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kräuter-Muffins
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
198
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Muffin enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien198 kcal(9 %)
Protein5 g(5 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate20 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,8 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E1 mg(8 %)
Vitamin K5,3 μg(9 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,1 mg(9 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure10 μg(3 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin2,5 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium124 mg(3 %)
Calcium56 mg(6 %)
Magnesium10 mg(3 %)
Eisen0,5 mg(3 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren3,8 g
Harnsäure11 mg
Cholesterin30 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
12
Für die Muffins
2 Handvoll gemischte Kräuter z. B. Schnittlauch, Petersilie, Kresse
300 g Mehl
1 TL Salz
½ TL Pfeffer
2 TL Backpulver
1 TL Natron
1 Msp. Zitronenschale
1 Ei
80 ml Olivenöl
1 EL Zitronensaft
300 ml Buttermilch
Für die Creme
100 g Crème fraîche
120 g saure Sahne
1 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer
Schnittlauchröllchen zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.
Die Kräuter abbrausen, trocken schütteln und fein hacken.
2.
Den Ofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Ein Muffinblech mit 12 Vertiefungen mit Papierförmchen auslegen. Das Mehl mit dem Salz, dem Pfeffer, dem Backpulver, dem Natron und dem Zitronenabrieb mischen. Das Ei mit dem Öl, dem Zitronensaft und der Buttermilch verrühren. Mit der Mehlmischung verrühren, die Kräuter hinzufügen und zu einem glatten Teig verrühren. In die Muffinförmchen füllen und im Backofen 25-30 Minuten goldbraun backen. Danach kurz in den Formen abkühlen lassen, herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
3.
Die Crème fraîche und den Sauerrahm mit dem Zitronensaft verrühren, salzen und pfeffern. Die Creme in einen Spritzbeutel mit runder Tülle füllen und auf die Muffins spritzen. Mit dem Schnittlauch garnieren und servieren.