Kräuterlamm aus dem Wok

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kräuterlamm aus dem Wok

Kräuterlamm aus dem Wok - Aromatisches Highlight für Figurbewusste.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
290
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien290 kcal(14 %)
Protein34 g(35 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,4 g(5 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin15,3 mg(128 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure50 μg(17 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin2,6 μg(6 %)
Vitamin B₁₂4,1 μg(137 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium574 mg(14 %)
Calcium60 mg(6 %)
Magnesium62 mg(21 %)
Eisen3,5 mg(23 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink5 mg(63 %)
gesättigte Fettsäuren3,4 g
Harnsäure290 mg
Cholesterin95 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K0,5 μg(1 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin15 mg(125 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure43 μg(14 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin1,1 μg(2 %)
Vitamin B₁₂4,1 μg(137 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium513 mg(13 %)
Calcium55 mg(6 %)
Magnesium54 mg(18 %)
Eisen3,2 mg(21 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink4,8 mg(60 %)
gesättigte Fettsäuren3,3 g
Harnsäure279 mg
Cholesterin95 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
10 g
gemischte Kräuter (0.5 Bund; z. B. Petersilie, Minze, Rosmarin)
15 g
Ingwer (1 Stück)
2
1
20 g
Sesam (2 EL)
3 EL
2 EL
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
LammfiletSesamSojasauceIngwerKnoblauchzeheZwiebel
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Lammfilet unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen und in schmale Streifen schneiden.

2.

Kräuter waschen, trockenschütteln und hacken. Ingwer, Knoblauch und Zwiebel schälen.

3.

Ingwer fein reiben, Knoblauch in schmale Scheiben schneiden und Zwiebel in feine Streifen teilen. Mit Fleisch, Sesam, Kräutern, Öl und Sojasauce mischen und 1 Stunde ziehen lassen.

4.

Marinade abgießen. Fleisch portionsweise in einem heißen Wok jeweils etwa 1 Minute anbraten. Dann alles Fleisch in den Wok geben und etwa 4 Minuten braten. Mit Austernsauce abschmecken.