Kräuterrisotto

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kräuterrisotto
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
409
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien409 kcal(19 %)
Protein12 g(12 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate43 g(29 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K33,2 μg(55 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,7 mg(31 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure78 μg(26 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin4 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C26 mg(27 %)
Kalium381 mg(10 %)
Calcium311 mg(31 %)
Magnesium44 mg(15 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod27 μg(14 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren9,1 g
Harnsäure97 mg
Cholesterin33 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1
große Stange Porree
1
1
1
unbehandelte Zitrone
2 EL
200 g
150 ml
2 Bund
gemischte Kräuter (Thymian, Oregano, Estragon, Basilikum, Petersilie)
2 EL
80 g
geriebener Parmesan
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeißweinParmesanButterOlivenölPorreeSchalotte
Produktempfehlung

Gut dazu passt Romanasalat mit Oliven, Tomaten und Gurken.

Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Porree waschen, putzen, längs halbieren und in feine Streifen schneiden. Schalot­te und Knoblauch abziehen und fein hacken. Zitrone heiß waschen und trockenrei­ben. Schale fein abreiben und den Saft auspressen.

2.

Öl in einem Topf erhitzen. Porree, Schalotte und Knob­lauch darin andünsten. Reis hinzufügen und kurz mitdüns­ten. Wein dazugießen und alles mit Zitronensaft und Zit­ronenschale würzen. Reis unter Rühren bei schwacher Hitze 40 Minuten garen, dabei immer wieder Brühe angießen.

3.

Reis mit Salz und Pfeffer würzen. Kurz vor Ende der Gar­zeit die Kräuter abbrausen, tro­ckenschütteln und fein zerklei­nern. Zusammen mit Butter und Parmesan unter den Risotto zie­hen. Sofort servieren.