Lachs auf Zucchinigemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lachs auf Zucchinigemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
502
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien502 kcal(24 %)
Protein39 g(40 %)
Fett30 g(26 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,6 g(15 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D6,7 μg(34 %)
Vitamin E8,7 mg(73 %)
Vitamin K31,2 μg(52 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin23,6 mg(197 %)
Vitamin B₆1,4 mg(100 %)
Folsäure167 μg(56 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin6,9 μg(15 %)
Vitamin B₁₂6,8 μg(227 %)
Vitamin C147 mg(155 %)
Kalium1.257 mg(31 %)
Calcium59 mg(6 %)
Magnesium83 mg(28 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren5,8 g
Harnsäure60 mg
Cholesterin102 mg
Zucker gesamt16 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Zutaten
1
1
große grüne Paprikaschote
1
1
2 EL
2 EL
½ TL
¼ TL
Kreuzkümmel gemahlen
150 ml
350 g
Lachsfilet (2 Stück)

Zubereitungsschritte

1.
Rosinen in etwas warmem Wasser einweichen. Zucchini waschen, putzen und quer in dünne Scheiben schneiden. Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen und in Streifen schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Chilischote waschen, längs aufschlitzen, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen und sehr fein würfeln.
2.
Öl in einer weiten, backofenfesten Pfanne erhitzen, Zwiebeln, Chili, Garam Masala und Cumin darin anschwitzen, Zucchini und Paprika zugeben und unter Rühren ca. 2 Min. anbraten. Abgetropfte Rosinen und Brühe zugeben, mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen und ca. 5 Min. köcheln lassen. Dann den Lachs auf das Gemüse setzen, mit etwas vom Gemüse und der Flüssigkeit bedecken und im vorgeheizten Backofen (180 °C) ca. 8-10 Min. garen. Herausnehmen, auf Teller anrichten und z. B. mit Safranreis servieren.