Lachs mit Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lachs mit Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
429
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien429 kcal(20 %)
Protein29 g(30 %)
Fett30 g(26 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,4 g(21 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D4,8 μg(24 %)
Vitamin E10,1 mg(84 %)
Vitamin K59,2 μg(99 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin17,9 mg(149 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure232 μg(77 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin7,3 μg(16 %)
Vitamin B₁₂4,9 μg(163 %)
Vitamin C257 mg(271 %)
Kalium1.213 mg(30 %)
Calcium49 mg(5 %)
Magnesium78 mg(26 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren5,3 g
Harnsäure57 mg
Cholesterin73 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2
große Auberginen
4
6 EL
Pfeffer aus der Mühle
4
Lachsfilets á ca. 125 g
2 EL
1 Handvoll
Petersilie für die Garnitur
4
Zitronenspalten für die Garnitur
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Auberginen waschen, Enden entfernen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Mit etwas Salz bestreuen und kurz beiseite stellen. Die Paprika waschen, halbieren und weiße Trennhäute und Kerne herausschneiden.
2.
Den Grill anheizen. Die Aubergine mit Küchenkrepp abtupfen. Beides Gemüse salzen und pfeffern sowie mit ca. 2-3 EL Olivenöl einpinseln. Anschließend auf dem heißen Grill (evtl. in einer Aluschale) unter mehrmaligem Wenden ca. 10 Minuten grillen. Den Lachs waschen, trocken tupfen mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern. Jedes Fischfilet in Alufolie wickeln und mit je 1 EL Olivenöl beträufeln. Die Päckchen verschließen und 5-7 Minuten auf dem Grill garen.
3.
Die gegrillten Auberginen- und Paprikascheiben auf Tellern anrichten und das Lachsfilet daraufsetzen. Mit Petersilie und Zitrone garnieren.