Lachs mit Schalotten-Nuss-Mix auf Salatbett

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lachs mit Schalotten-Nuss-Mix auf Salatbett
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 58 min
Fertig
Kalorien:
418
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien418 kcal(20 %)
Protein29 g(30 %)
Fett31 g(27 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,8 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D4,8 μg(24 %)
Vitamin E8,8 mg(73 %)
Vitamin K71,5 μg(119 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin17 mg(142 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure121 μg(40 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin12,4 μg(28 %)
Vitamin B₁₂4,9 μg(163 %)
Vitamin C21 mg(22 %)
Kalium958 mg(24 %)
Calcium45 mg(5 %)
Magnesium68 mg(23 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren4,6 g
Harnsäure16 mg
Cholesterin73 mg
Zucker gesamt5 g(20 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Stück
Lachsfilet à ca. 150 g
2 EL
3 EL
1
rote Chili
1 Stück
frischer Ingwer ca. 1,5 cm
1
3
60 g
200 g
3 EL
180 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Lachs abbrausen, trocken tupfen und in eine flache Form legen. Mit Sojasauce und 2 EL Limettensaft vermischen und abgedeckt im Kühlschrank ca. 30 Minuten ziehen lasen. Dabei einmal wenden.
2.
Den Backofen auf 60°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
3.
Die Chili waschen, putzen und klein hacken. Den Ingwer und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Schalotten abziehen und in kleine Würfel schneiden. Die Nüsse in einer Pfanne ohne Fett duftend rösten, anschließend herausnehmen, abkühlen lassen und grob hacken. Die Tomaten waschen. 2 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und den Lachs darin auf beiden Seiten je 2 Minuten anbraten, so dass er in der Mitte noch rosa ist. Anschließend im Ofen warm halten. Die Chili-, Schalotten-, Ingwer- und Knoblauchwürfel in der gleichen Pfanne im übrigen Öl langsam andünsten. Die Tomaten untermischen und alles mit einem Spritzer Limettensaft, Salz und Pfeffer würzen. Zum Schluss die Nüsse untermischen.
4.
Den Salat waschen, vorsichtig trocken schleudern und auf flachen Tellern auslegen. Jeweils ein Fischfilet auf das Salatbett setzen und mit den Tomaten und dem Schalotten-Nuss-Mix darauf verteilt anrichten. Nach Belieben mit Blütenblättern garnieren.