Lachsfilet auf Safranreis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lachsfilet auf Safranreis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
628
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien628 kcal(30 %)
Protein32 g(33 %)
Fett32 g(28 %)
Kohlenhydrate52 g(35 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4 g(13 %)
Automatic
Vitamin A1,1 mg(138 %)
Vitamin D4,9 μg(25 %)
Vitamin E5,6 mg(47 %)
Vitamin K37,3 μg(62 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin18 mg(150 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure95 μg(32 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin4,5 μg(10 %)
Vitamin B₁₂4,9 μg(163 %)
Vitamin C15 mg(16 %)
Kalium878 mg(22 %)
Calcium60 mg(6 %)
Magnesium70 mg(23 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren8,8 g
Harnsäure86 mg
Cholesterin93 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g Basmatireis
3 Safran
1 rote Chilischote
2 Stangen Staudensellerie
2 Möhren
4 Lachsfilets à 150 g
Saft einer Zitronen
3 cm frischer Ingwer
4 EL Pflanzenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Butterschmalz
Pak Choi zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Reis in einem Sieb gut abspülen, in einen Topf geben, Wasser bis 2 cm über den Reis einfüllen. Safranfäden dazugeben und auflösen. Den Reis bei geschlossenem Topf einmal aufkochen lassen und auf sehr kleiner Flamme in 20 Minuten ausquellen lassen.
2.
Karotten und Bleichsellerie putzen und waschen. Bleichsellerie in feine Scheiben schneiden, Karotten fein würfeln. Chilischote halbieren, Kerne entfernen und sehr fein hacken. Ingwer schälen und ebenfalls klein hacken. Lachs unter kaltem Wasser kurz abspülen und mit Küchenkrepp trocken tupfen. Fischfilets mit Zitronensaft beträufeln, leicht salzen und mit Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Fischstücke zusammen mit dem gehackten Ingwer von beiden Seiten ca. 8 Minuten braten, herausnehmen und warm halten.
3.
Butterschmalz in die Pfanne geben, erhitzen und das Gemüse darin kurz anschwitzen, Safranreis und Chili dazugeben und alles kurz anbraten. Safranreis in Schalen füllen, je ein Stück Ingwerlachs darauf setzten und mit einem Blatt Paksoi garniert servieren.