Lamm-Burger

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Lamm-Burger
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
1
1
5 EL
150 ml
trockener Weißwein
1 TL
frisch gehackter Thymian
2 EL
1 Spritzer
1
1 EL
300 g
Hackfleisch Salzwiesenlamm
1 TL
frisch gehackter Rosmarin
1
4 Scheiben

Zubereitungsschritte

1.
Die Schalotte schälen und fein würfeln. Die Paprikaschote waschen, halbieren, putzen und klein schneiden. Beides zusammen in 1 EL heißem Öl in einem kleinen Topf leicht goldbraun anschwitzen. Mit dem Wein ablöschen und etwa 10 Minuten weich köcheln lassen. Den Thymian zugeben und mit einem Stabmixer pürieren. Unter gelegentlichem Rühren cremig einköcheln lassen. Die Crème fraîche unterrühren, von der Hitze nehmen und mit Salz, Zitronensaft und Pfeffer abschmecken. Lauwarm abkühlen lassen.
2.
Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Kapern abtropfen lassen, einige zum Garnieren beiseite legen und den Rest ebenfalls fein hacken. Beides mit dem Hackfleisch vermischen, den Rosmarin untermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. In einer heißen Pfanne mit 2 EL Öl auf beiden Seiten je 1-2 Minuten goldbraun braten. Nach Belieben im Kern roh belassen oder ein wenig länger braten.
3.
Den Fenchel waschen, putzen und aus der Mitte 4 schöne Scheiben schneiden. Im restlichen Öl auf beiden Seiten goldbraun braten und mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Die Brotscheiben mit der Paprikacreme bestreichen und mit den Lamm-Frikadellen belegen. Mit den Fenchelscheiben und den übrigen Kapern garniert servieren.
Zubereitungstipps im Video