Lammchops mit Aubergine

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lammchops mit Aubergine
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
1142
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.142 kcal(54 %)
Protein89 g(91 %)
Fett82 g(71 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,4 g(21 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E3,2 mg(27 %)
Vitamin K32 μg(53 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂1,3 mg(118 %)
Niacin49 mg(408 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure242 μg(81 %)
Pantothensäure4,7 mg(78 %)
Biotin11,4 μg(25 %)
Vitamin B₁₂11,7 μg(390 %)
Vitamin C41 mg(43 %)
Kalium2.100 mg(53 %)
Calcium98 mg(10 %)
Magnesium164 mg(55 %)
Eisen8,9 mg(59 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink16,5 mg(206 %)
gesättigte Fettsäuren30,5 g
Harnsäure899 mg
Cholesterin311 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4
kleine Auberginen
100 g
2
4 EL
400 g
Tomaten Dose
12
2 EL
frisch gehackte Petersilie
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateChampignonOlivenölPetersilieAubergineSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Auberginen waschen, putzen, längs halbieren, das Fleisch mit einem Löffel herausschaben, dabei einen Rand von ca. 1 cm stehen lassen. Die Hälften innen mit Salz ausstreuen und ca. 30 Minuten Wasser ziehen lassen. Anschließend kalt abspülen und gut trocken tupfen.
2.
Das Auberginenfruchtfleisch würfeln. Die Champignons putzen und in Stücke schneiden. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen, den Knoblauch in Scheiben schneiden und die Zwiebeln grob würfeln. Zusammen mit den Auberginenstücken und Champignons in 2 EL heißem Öl 4-5 Minuten anschwitzen. Von der Hitze nehmen. Die Tomaten mit einer Gabel zerdrücken und unter das Gemüse mengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und in die Auberginenhälften füllen.
3.
Auf den heißen Grill legen und zugedeckt (oder mit Alufolie abgedeckt) ca. 25 Minuten grillen.
4.
Das Lamm abbrausen und trocken tupfen. Mit dem restlichen Öl beträufeln, salzen, pfeffern und auf dem Grill 8-10 Minuten grillen.
5.
Die Lammkoteletts mit der Auberginen auf Tellern anrichten und mit der Petersilie bestreut servieren.