0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lammcurry
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
586
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien586 kcal(28 %)
Protein41 g(42 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate54 g(36 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,2 g(14 %)
Automatic
Vitamin A1,2 mg(150 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E2,7 mg(23 %)
Vitamin K489,3 μg(816 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,9 mg(82 %)
Niacin18,3 mg(153 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure228 μg(76 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin12,7 μg(28 %)
Vitamin B₁₂4,2 μg(140 %)
Vitamin C70 mg(74 %)
Kalium1.354 mg(34 %)
Calcium198 mg(20 %)
Magnesium143 mg(48 %)
Eisen7,5 mg(50 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink6,5 mg(81 %)
gesättigte Fettsäuren12 g
Harnsäure407 mg
Cholesterin137 mg
Zucker gesamt4 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
Lammfleisch (Keule)
500 g
2
4 EL
2 TL
frisch geriebener Ingwer
3
2 TL
gemahlener Koriander
1 TL
gemahlener Kreuzkümmel
½ TL
½ TL
100 g
½ TL
1 Stück
frischer Ingwer (ca. 2 cm)
2 Tassen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
LammfleischSpinatReisJoghurtGheeIngwer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Lammfleisch in mundgerechte Würfel schneiden. Spinat waschen, putzen, verlesen und grob hacken. Zwiebeln schälen, fein würfeln und in heißem Ghee in einem Topf glasig schwitzen, Ingwer zugeben, das Fleisch zugeben und unter Rühren ca. 6 Min. anbraten. Knoblauch schälen und dazupressen. Koriander, Cumin, Kurkuma, Chilipulver und Joghurt unter das Fleisch rühren, salzen und 2 - 3 Min. unter Rühren köcheln lassen. Spinat untermengen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 30 Min. köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren und bei Bedarf etwas Wasser angießen.
2.
Reis nach Packungsaufschritt garen. Zum Schluß Gararn Masala unter die Soße rühren und noch 2 Min. durchziehen lassen.
3.
Zum Servieren Ingwer schälen und in feine Stifte schneiden. Lamm in Spinatsauce auf Tellern anrichten und mit den Ingwerstiften bestreuen.