Lammfleisch mit Gemüse in Kokossoße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lammfleisch mit Gemüse in Kokossoße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
mageres Lammfleisch küchenfertig, aus der Schulter
150 g
grüne Erbsen TK
1 Bund
1
2 cm
frischer Ingwer
2
1
unbehandelte Zitrone
2 EL
1 Döschen
¼ TL
1 TL
400 ml
300 g
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.

Das Fleisch waschen, trocken tupfen, parieren und in Streifen schneiden. Die Erbsen auftauen lassen.

2.

Die Frühlingszwiebeln abbrausen, putzen und schräg in Stücke schneiden. Die Chili waschen und in Ringe schneiden. Nach Belieben entkernen.

3.

Den Ingwer schälen und fein reiben. Den Knoblauch abziehen und fein hacken. Die Zitrone heiß abbrausen, die Hälfte der Schale abreiben und den Saft auspressen.

4.

In einer Pfanne das Öl erhitzen und das Fleisch rundherum scharf anbraten. Den Ingwer, die Chili, den Knoblauch, den Zitronenabrieb, den Safran und die Gewürze zugeben, mit dem Fond ablöschen und die Kokoscreme unterrühren. Salzen, pfeffern und bei mittlerer Hitze 40-45 Minuten köcheln lassen.

5.

Die Erbsen und Lauchzwiebeln zugeben und weitere 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und auf vorgewärmte Teller angerichtet servieren.

Video Tipps

Knoblauch richtig vorbereiten