Lammfleischbällchen mit Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lammfleischbällchen mit Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
328
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien328 kcal(16 %)
Protein31 g(32 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate14 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K33,8 μg(56 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin13,8 mg(115 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure88 μg(29 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin8,7 μg(19 %)
Vitamin B₁₂3,6 μg(120 %)
Vitamin C29 mg(31 %)
Kalium728 mg(18 %)
Calcium40 mg(4 %)
Magnesium49 mg(16 %)
Eisen3 mg(20 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink4,1 mg(51 %)
gesättigte Fettsäuren3,5 g
Harnsäure247 mg
Cholesterin133 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 altbackenes Brötchen
1 kleine Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 EL Olivenöl
500 g Lammhackfleisch
1 Ei
2 EL gehacktes Koriandergrün
Salz
Pfeffer
1 Prise Chilischote
1 EL Semmelbrösel nach Bedarf
Olivenöl für die Form
1 Zwiebel
400 g Tomaten
Koriandergrün zum Bestreuen

Zubereitungsschritte

1.
Das Brötchen in kaltem Wasser einweichen.
2.
Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und fein würfeln. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebel und den Knoblauch darin glasig schwitzen. Herausnehmen und in eine Schüssel geben. Das Hackfleisch zusammen mit dem Ei und dem Koriander zugeben. Das Brötchen ausdrücken, zerpflücken und ebenfalls zugeben. Alles zu einem glatten Fleischteig verkneten, salzen, pfeffern und mit etwas Chili abrunden. Sollte der Teig zu weich sein, noch etwas Semmelbrösel unterkneten. Mit feuchten Händen kleine Bällchen daraus formen und in eine mit Öl ausgepinselte Form legen.
3.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
4.
Die Tomaten abbrausen und in Stückchen schneiden. Die Zwiebel in Ringe schneiden. Die Tomaten und die Zwiebeln zu den Hackbällchen in die Form geben und im Ofen ca. 30 Minuten backen.
5.
Zum Servieren nach Belieben auf einer Platte anrichten und mit Koriandergrün bestreuen. Dazu passen Nudeln oder frisches Weißbrot.