0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lammkeule
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 3 h 10 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Zwiebeln
2 Möhren
200 g Knollensellerie
2 Knoblauchzehen
4 Lammstelzen à ca. 400 g
Salz
Pfeffer
2 EL Pflanzenöl
150 ml Portwein
150 ml Lammfond
300 ml Rotwein
½ Zimtstange
1 Sternanis
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 160°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2.
Die Zwiebeln, die Möhren, den Sellerie und den Knoblauch schälen und alles in Würfel schneiden. Das Lamm abbrausen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Rundherum in einem Bräter in heißem Öl braun anbraten. Aus dem Bräter nehmen und darin das Gemüse braun braten. Den Portwein, den Fond und etwas Rotwein angießen, den Zimt und Sternanis dazu geben und im Ofen ca. 2,5 Stunden schmoren lassen. Nach Bedarf Rotwein nachgießen und die Lammkeulen regelmäßig wenden.
3.
Am Garende aus der Sauce nehmen und die Sauce passieren. Nach Bedarf noch ein wenig einköcheln lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit dem Lammkeulen servieren.
4.
Dazu nach Belieben eingelegte Zitronen und Safranreis reichen.
Schlagwörter