Maiskölbchen-Reis-Salat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Maiskölbchen-Reis-Salat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
422
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien422 kcal(20 %)
Protein10 g(10 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate68 g(45 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,4 g(21 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E8,9 mg(74 %)
Vitamin K35 μg(58 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin5,5 mg(46 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure95 μg(32 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin13,3 μg(30 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C130 mg(137 %)
Kalium673 mg(17 %)
Calcium42 mg(4 %)
Magnesium59 mg(20 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren1,4 g
Harnsäure126 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g
2
1
1 kleines Glas
1 kleines Glas
Pilze (eigelegt), nach Belieben
4 EL
6 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MaiskölbchenPilzÖlPaprikaschoteSalatgurkeSalz

Zubereitungsschritte

1.

Den Reis in reichlich Salzwasser garen, abgießen und abtropfen lassen. Den Paprika waschen, halbieren, entkernen, die weißen Innenhäute entfernen und in Würfel schneiden. Die Gurke gründlich waschen, halbieren, die Kerne herauskratzen und in Würfel schneiden. Die Pilze und die Maiskölbchen abrtopfen.

2.

Beides nach Belieben zerkleinern und zusammen mit der Gurke und dem Paprika unter den Reis mischen. Den Essig mit dem Öl mischen, unter den Reissalat mengen und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf Tellern anrichten und servieren.