Matjessalat mit Kartoffeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Matjessalat mit Kartoffeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
941
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien941 kcal(45 %)
Protein48 g(49 %)
Fett59 g(51 %)
Kohlenhydrate55 g(37 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,8 g(23 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D50,4 μg(252 %)
Vitamin E5,5 mg(46 %)
Vitamin K49,6 μg(83 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin20,3 mg(169 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure103 μg(34 %)
Pantothensäure3,7 mg(62 %)
Biotin25,6 μg(57 %)
Vitamin B₁₂10,6 μg(353 %)
Vitamin C86 mg(91 %)
Kalium2.168 mg(54 %)
Calcium260 mg(26 %)
Magnesium160 mg(53 %)
Eisen6,2 mg(41 %)
Jod127 μg(64 %)
Zink3,8 mg(48 %)
gesättigte Fettsäuren17,1 g
Harnsäure517 mg
Cholesterin295 mg
Zucker gesamt15 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg kleine Kartoffeln
1 säuerlicher Apfel
1 rote Zwiebel
1 Bund Dill
1 Bund Schnittlauch
250 g Quark
l Schlagsahne
3 EL Meerrettich
Salz Pfeffer
8 zarte Matjesfilets
250 g grüne Bohnen

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln unter fließendem Wasser waschen und mit wenig Wasser zugedeckt bei schwacher Hitze in 25 Minuten garen. Apfel vierteln, schälen und fein würfeln. Zwiebel schälen und fein hacken. Dill und Schnittlauch waschen, trockenschütteln und fein hacken. Quark und Sahne glattrühren, Apfelwürfel und Zwiebeln untermischen. Die Kräuter mit Meerrettich mischen, unterheben und mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Die Fischfilets abspülen, trockentupfen und auf einer Platte anrichten. Die gegarten Kartoffeln abgießen und mit der Quarksauce und den Matjes servieren.
3.
Die Bohnen waschen, Enden abknipsen und in reichlich Salzwasser 25 Minuten garen. Abgießen, abtropfen lassen und dazureichen.